Tickets und Preise: Sichern Sie sich Ihre Messetickets

Wir freuen uns, Sie bald auf der HAUS-GARTEN-FREIZEIT begrüßen Sie dürfen. Für Ihren Messebesuch haben wir hier alle wichtigen Informationen und Hinweise rund um Tickets, Preise und Öffnungszeiten zusammengestellt.

Sie können Ihre Tickets für die HAUS-GARTEN-FREIZEIT ausschließlich im Vorverkauf erwerben: entweder mittels Online-Vorverkauf oder an Vorverkaufsstellen.

Ihr Ticket gilt sowohl für die HAUS-GARTEN-FREIZEIT als auch für die Parallelmesse mitteldeutsche handwerksmesse und den Angebotsbereich Beach & Boat (Laufzeit 11. -14.02.2021).

Hinweis: Wir veröffentlichen eine Übersicht der Vorverkaufsstellen rechtzeitig zum Start des Vorverkaufs.

Öffnungszeiten der HAUS-GARTEN-FREIZEIT

31. HAUS-GARTEN-FREIZEIT 
Messelaufzeit06. bis 14. Februar 2021
Öffnungszeitentäglich von 9.30 bis 18.00 Uhr

Ticketpreise

MessekartenPreis
Tageskarte14 Euro
Tageskarte Nachmittag (ab 14 Uhr)9 Euro
Tageskarte ermäßigt*11 Euro
Tageskarte Kind6 Euro

*Ermäßigungsberechtigt sind gegen Vorlage der Legitimation nachfolgende Personenkreise: Schüler, Studenten, Auszubildende, Behinderte ab einem Grad von 20 %, Rentner, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, EU-Rentner (= Erwerbsunfähigkeitsrentner), Teilnehmer am Bundes- und Jugendfreiwilligendienst, Inhaber Ehrenamts-Pass sowie Leipzig-Pass. Zudem hat die Begleitperson einer schwerbehinderten Person mit Merkzeichen "B" im Schwerbehindertenausweis freien Eintritt bei Vorlage der Legitimation. Wir behalten uns die Prüfung der Ermäßigungsberechtigung vor Ort vor. Der entsprechende Nachweis ist mitzuführen.

Hinweis: Kinder bis einschließlich 5 Jahre erhalten freien Eintritt. Kinder, die noch nicht 14 Jahre alt sind, erhalten entsprechend der Hausordnung der Leipziger Messe GmbH (PDF, 167 kB) Zutritt nur in Begleitung Erwachsener.

Tickets bequem online kaufen

Kaufen Sie Ihr Ticket online. So können Sie Ihre Eintrittskarte bereits für Ihre kostenfreie Hinfahrt zur Messe nutzen. Ihr Ticket gilt im ÖPNV.

Jetzt NEU: Ab dem 15. Dezember erhalten Sie Ihr Ticket online. Mit nur wenigen Klicks können Sie sich registrieren und erhalten Ihr Onlineticket. Ab sofort können Sie Ihre Eintrittskarte auch mobil auf dem Smartphone nutzen.

Direkt nach Abschluss Ihrer Bestellung stehen Ihnen Tickets und Rechnung zum Download zur Verfügung.

Entscheiden Sie selbst, ob Sie die Eintrittskarte als Print@home-Ticket ausgedruckt zur Veranstaltung mitbringen oder gleich als Mobile-Ticket auf Ihrem Smartphone für den direkten Zutritt bereithalten.

Hinweise für mobilitätseingeschränkte Besucher

Wir wollen, dass Sie schnell und ohne Hindernisse zu Ihrem jeweiligen Ziel kommen. Daher ist das Leipziger Messegelände barrierefrei konzipiert und bietet kurze und einfache Wege. Alle Hallen sind ebenerdig gebaut und keine Schwelle behindert Ihren Zutritt. Weitere Informationen zur Barrierefreiheit auf dem Leipziger Messegelände finden Sie hier.

Für Ihren Messebesuch empfehlen wir Ihnen folgende Eingänge:

  • Bei Ihrer Anreise mit dem Auto nutzen Sie bitte Eingang Ost.
  • Bei Ihrer Anreise mit der Straßenbahn gelangen Sie über den Eingang West (Glashalle) zur Messe.

Wenn Sie mit der DB anreisen, nutzen Sie bitte statt der Haltestelle Leipzig Messe unbedingt die Ausstiegsstelle Hauptbahnhof. Ab Hauptbahnhof stehen Ihnen die Niederflurwagen der Straßenbahn Linie 16 zur Verfügung. Fahren Sie bis zur Straßenbahn-Haltestelle Messegelände und folgen Sie anschließend der Beschilderung.

Die DB-Hotline für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste erreichen Sie telefonisch über die Mobilitäts-Servicezentrale 01805 / 512 512 (Euro 0,14 / Min.) oder unter www.bahn.de/handicap .

Wichtige Informationen zum Nahverkehr

Mit Ihrem Messeticket sind Sie nachhaltig unterwegs! Unsere Eintrittskarten, auch Online-Tickets berechtigen, soweit dies auf dem jeweiligen Ticket ausdrücklich vermerkt ist, am Besuchstag zur kostenfreien Hin-und Rückfahrt zum bzw. vom Messegelände mit den öffentlichen Personennahverkehrsmitteln des MDV (Mitteldeutscher Verkehrsverbund).

Kreuzen Sie hierfür vor Fahrtantritt den Tag auf der Wochentagsleiste der Eintrittskarte an. Bei Ihrem Onlineticket tragen Sie hingegen das Fahrkartendatum ein und unterschreiben Ihr Ticket. Geben Sie hierfür bitte bereits im Ticketshop den Namen des Besuchers ein, der das Online-Ticket nutzt. Andernfalls berechtigt die Eintrittskarte nicht zur freien Fahrt im öffentlichen Personennahverkehr.

Hinweis: Unser Nahverkehr-Ticketservice gilt ausschließlich bei den Eigenveranstaltungen der Leipziger Messe.

Tarifzonen des Mitteldeutschen Verkehrsverbunds

Die kostenlose Hin- und Rückfahrt zum bzw. vom Messegelände mit den öffentlichen Personennahverkehrsmitteln des MDV (Mitteldeutscher Verkehrsverbund) am Besuchstag der Veranstaltung gilt für folgende Regionen und Tarifzonen: 110, 151, 156, 162, 163, 168, 210 und 225.

Tarifzonenplan downloaden

Ihr Ansprechpartner

Besucherhotline