Anreise- und Parkmöglichkeiten für Ihren Messebesuch

Verkehrsgünstig im Norden von Leipzig gelegen, erreichen Sie die Leipziger Messe schnell über optimale Verkehrsverbindungen. Egal, ob Sie am Flughafen Leipzig/Halle, am Hauptbahnhof, auf der Autobahn oder in der Innenstadt starten: Wir bieten Ihnen Informationen zu Ihren verschiedenen Anreise-Möglichkeiten.

Auto
Anfahrt zum Leipziger Messegelände

Zentrale Lage - direkt an der Autobahn A 14

Unser Messegelände ist sehr gut ausgeschildert. Sie erreichen es auf schnellem und direktem Weg über die Autobahn:

  • A 14 – Abfahrt Leipzig Messegelände,
  • A 9 Schkeuditzer Kreuz – zehn Autominuten,
  • A 38 Kreuz Parthenaue – zehn Autominuten.

Außerdem benötigen Sie auf der Bundesstraße 2 nur zehn Minuten vom Messegelände bis in die Leipziger Innenstadt.

Download Anfahrtsweg (JPG, 2 MB)

Download Anfahrt Parkplätze (PDF, 816 kB)

Bahn

Bequem reisen und sicher ankommen

Mit den Linien S2, S5, S5X oder S6 der S-Bahn Mitteldeutschland fahren Sie direkt bis zum Bahnhof Leipzig Messe (zum Beispiel aus Richtung Halle, Altenburg, Zwickau, Geithain, Dessau, Lutherstadt Wittenberg, Bitterfeld). Die S-Bahn-Linien S5 und S5x bringen Besucher auch in wenigen Minuten vom Flughafen Leipzig/Halle zum Messegelände.

Am Hauptbahnhof Leipzig und an den City-Tunnel-Stationen der S-Bahn Mitteldeutschland können Reisende aus allen anderen Richtungen in die Linien der S2, S5, S5X oder S6 zur Messe umsteigen.

Die Fahrzeit vom Hauptbahnhof Leipzig beträgt 6 Minuten, vom Marktplatz Leipzig 8 Minuten. Vom Hauptbahnhof Halle beträgt die Fahrzeit zirka 17 Minuten. Messebahnhof und Messegelände liegen etwa 750 Meter von einander entfernt. Diese Entfernung kann auch mit der Straßenbahn zurück gelegt werden.

Vor dem Hauptbahnhof hält die Straßenbahnlinie 16 der Leipziger Verkehrsbetriebe und fährt Sie in rund 20 Minuten direkt zum Messegelände - Richtung "Messegelände" (Endhaltestelle).

Informationen über die Verbindungen zur Leipziger Messe erhalten Sie bei der Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn sowie beim Mitteldeutschen Verkehrsverbund und den Leipziger Verkehrsbetrieben .

Bahn Spezial: Ab 54,90 Euro zur Leipziger Messe

Mit dem Kooperationsangebot der Leipziger Messe GmbH und der Deutschen Bahn reisen Sie entspannt, komfortabel und nachhaltig zur Messe.

Der Preis für Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof nach Leipzig beträgt:

Einfache Fahrt mit Zugbindung (solange der Vorrat reicht)Einfache Fahrt vollflexibel (immer verfügbar)
2. Klasse: 54,90 Euro2. Klasse: 74,90 Euro
1. Klasse: 89,90 Euro1. Klasse: 109,90 Euro

Buchen Sie ab sechs Monate vor Veranstaltungsbeginn Ihr DB-Veranstaltungsticket online und sichern Sie sich das garantiert günstigste Bahnticket zur Leipziger Messe. Wir bieten Ihnen eine Übersicht aller Bahn-Angebote auf Ihrer Wunschstrecke. Bei Fragen finden Sie hier alle Informationen zum Veranstaltungsticket .

Ein Messeticket muss gesondert erworben werden.

Nahverkehr
Schnelle Anreise mit dem ÖPNV

Vom Leipziger Stadtzentrum rasch und problemlos zur Leipziger Messe

Per Straßenbahn

Direkt vom Hauptbahnhof gelangen Sie mit der Straßenbahnlinie 16 der Leipziger Verkehrsbetriebe in rund 18 Minuten zum Messegelände. Vom Augustusplatz fahren Sie etwa 23 Minuten, ebenfalls ohne Umsteigen, mit der Linie 16. Benutzen Sie die Bahn Richtung "Messegelände" (Endhaltestelle).

Die Bahnen bringen Sie fast bis zum Messeeingang West an der Stirnseite der Glashalle und zum Eingang des Congress Centers Leipzig. Genießen Sie zwischen Messevorplatz mit Straßenbahn-Wendeschleife bis zum Eingang West den Weg an unserem Messesee entlang.

Mit Regionalbahn (DB) und S-Bahn (MDV)

Mit den Linien S2, S5, S5X oder S6 der S-Bahn Mitteldeutschland fahren Sie direkt bis zum Bahnhof Leipzig Messe (zum Beispiel aus Richtung Halle, Altenburg, Zwickau, Geithain, Dessau, Lutherstadt Wittenberg, Bitterfeld). Die S-Bahn-Linien S5 und S5x bringen Besucher auch in wenigen Minuten vom Flughafen Leipzig/Halle zum Messegelände. Am Hauptbahnhof Leipzig und an den City-Tunnel-Stationen der S-Bahn Mitteldeutschland können Reisende aus allen anderen Richtungen in die Linien der S2, S5, S5X oder S6 zur Messe umsteigen.

Fahrzeit vom Hauptbahnhof Leipzig: 6 Minuten, vom Marktplatz Leipzig: 8 Minuten. Vom Hauptbahnhof Halle beträgt die Fahrzeit zirka 17 Minuten.

Die Entfernung zwischen Messebahnhof und Messegelände beträgt etwa 750 Meter. Vom Messebahnhof gelangen Sie in rund zehn Minuten zu Fuß zum Eingang West (Glashalle) oder zum Congress Center Leipzig. Oder Sie fahren noch eine Station mit der Straßenbahnlinie 16, die direkt an dieser Station hält, bis zur Endhaltestelle "Messegelände".

Kommen Sie mit dem Flugzeug auf dem Flughafen Leipzig/Halle an, erreichen Sie unser Gelände in zirka acht Minuten mit den S-Bahnlinien S 5 und S5X, die halbstündlich verkehren.

Informationen über die Nahverkehrsverbindungen zur Leipziger Messe erhalten Sie bei der Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn sowie beim Mitteldeutschen Verkehrsverbund und den Leipziger Verkehrsbetrieben .

Innerhalb dieses Gebiets können Sie die Verkehrsmittel aller Verbundunternehmen (Zug, Straßenbahn, Bus) nutzen und beliebig umsteigen.

Eintrittskarten als Nahverkehrstickets

Mit der Leipziger Messe sind Sie nachhaltig unterwegs! Unsere Eintrittskarten, auch Online-Tickets berechtigen, soweit dies auf dem jeweiligen Ticket ausdrücklich vermerkt ist, am Besuchstag zur kostenfreien Hin-und Rückfahrt zum bzw. vom Messegelände mit den öffentlichen Personennahverkehrsmitteln des MDV (Mitteldeutscher Verkehrsverbund).

Achtung: Vor Fahrtantritt ist der Tag auf der Wochentagsleiste der Eintrittskarte anzukreuzen. Bei Onlinetickets ist das Fahrkartendatum einzutragen und zu unterschreiben.

Tarifzonen des Mitteldeutschen Verkehrsverbunds

Die kostenlose Hin- und Rückfahrt zum bzw. vom Messegelände mit den öffentlichen Personennahverkehrsmitteln des MDV (Mitteldeutscher Verkehrsverbund) am Besuchstag der Veranstaltung gilt für folgende Regionen und Tarifzonen: 110, 151, 156, 162, 163, 168, 210 und 225.

Download Tarifzonen (PDF, 802 kB)

Fernbus

Fernanreise mit dem Bus

Nutzen Sie die günstigen Fernbusverbindungen und reisen Sie bequem aus ganz Deutschland in die Messestadt. Die Fernbushaltestelle befindet sich direkt an der Messe.

Alle Fernbusse auf einen Blick finden Sie hier .

Flug

Anreise mit dem Flugzeug

Der Flughafen Leipzig/Halle liegt im Herzen Mitteldeutschlands und ist von der Leipziger Messe aus schnell erreichbar: In etwa 10 bis 15 Minuten über die Autobahn und acht Minuten mit der S-Bahn S 5, die halbstündlich verkehrt.

Taxi-Standplätze finden Sie direkt am Flughafen (Terminal B) beziehungsweise am Westeingang der Leipziger Messe (zwischen Glashalle und Messesee).

Aktuelle Informationen für Fluggäste stellt der Flughafen Leipzig/Halle zur Verfügung. Die Flughafen-Information erreichen Sie im Terminal B (Erdgeschoss) und unter Telefon: +49 341 224-1155.

Weitere Anreisemöglichkeiten bestehen über den Berliner Flughafen BER sowie über den Flughafen Dresden.

Taxi

Fahrservice rund um die Uhr

Taxis stehen für Sie am Flughafen Leipzig/Halle direkt vor dem Terminal B bereit. In der Leipziger Innenstadt befindet sich der größte Taxistand vor dem zentral gelegenen Hauptbahnhof.

Auf dem Messegelände finden Sie Taxistandplätze direkt am Eingang West (zwischen Glashalle und Messesee).