Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Digitalisierung im Handwerk: Einsatzmöglichkeiten von „3D-Druck“ vom Lebensmittel bis zum additiven Fertigungsverfahren

    mitteldeutsche handwerksmesse

    25.02.19 | 09:30 – 18:00 Uhr

    Art der Veranstaltung
    Vorführung
    Veranstaltungsort
    Halle 5, Stand D20
    Kategorie
    mitteldeutsche handwerksmesse, Kochen und Ernährung, Technik und Digitalisierung
    Veranstalter

    Handwerkskammer Südthüringen

    Sprachen
    Deutsch
    Kurzbeschreibung

    Es werden zwei verschiedene 3D-Drucker präsentiert. Der eine druckt verschiedene Figuren aus Kunststoff. Der andere ist ein Lebensmitteldrucker, d.h. er verarbeitet zum Beispiel Schokolade. Zu den additiven Fertigungsverfahren zählt z.B. das Lasersintern, indem feines Pulver mit einem Laser zu einer Figur verschmolzen wird. Hierzu gibt es interessantes Anschauungsmaterial.

    Datenschutz| Impressum| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten