Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header
    Nachricht vom 01.02.09 | Haus - Garten - Freizeit

    Tageshöhepunkte der HAUS-GARTEN-FREIZEIT

    Samstag, 7. Februar 2009

    Pflanzen-Kunst live: Floristikmeisterin zaubert Winterstimmung

    Eine nicht alltägliche Präsentation floraler Kunst erleben Besucher der HAUS-GARTEN-FREIZEIT gleich am Eröffnungstag: Sie sind hautnah dabei, wenn Floristikmeisterin Annegret Petasch live vor den Augen der Zuschauer ein insgesamt etwa zwei mal drei Meter großes Pflanzen-Kunstwerk herstellt. Passend zur Sonderschau "Heiß auf Eis" in der Glashalle werde das Objekt einen winterlichen Charakter haben, kündigt Annegret Petasch an. Dominieren werden die Farben weiß, grün und blau. Vom 7. bis 11. Februar findet zudem das traditionsreiche Schaubinden auf der Empore in der Glashalle statt.

    Graffiti Live auf der Messe

    Ein große Graffiti-Wand entsteht am ersten Messetag auf der Empore in der Glashalle. Sprayer vom Graffitiverein e.V. sprühen die Skyline von Leipzig im Laufe des Tages auf eine fünf mal zweieinhalb Meter große Wand. Das Kunststück steht dann vom 8. bis 15. Februar am Stand des Vereins in der Messehalle 3.

    "Sport verbindet Generationen und Regionen" auf der Glashallenbühne

    Am ersten Messetag, dem 7. Februar 2009, heißt es "Sport für alle - Sport verbindet Generationen und Regionen". Unter diesem Motto präsentieren sich die Kreissportbünde Altenburger Land e.V. und Landkreis Leipzig e.V. mit einem abwechslungsreichen Programm auf der Bühne in der Glashalle. Tanzsport, Rhönradturnen, Line Dance, Kampfsport (Judo, Karate), Aerobic, Kunstradfahren, Turnen, Fechten, Break Dance und Bauchtanz sind in der Glashalle zu sehen.

    Sonntag, 8. Februar 2009

    PreContest Tour 2009: "Dance4Fans"

    Tanzen wie die Stars - so heißt es 2009 auf der Showbühne, wenn der bundesweite Dance4Fans-Wettbewerb Kinder und Jugendliche mit ausgetüftelten Choreografien lockt. Tanzen wie im Videoclip - das ist Spaß und sportliche Herausforderung zugleich. Am 8. Februar ist der Contest Leipzig der Dance4Fans Contesttour 2009 auf der Bühne in der Glashalle zu sehen. Erneut werden viele begeisterte Tanz-Kids in Einzel- oder Teamcontests (vier bis 24 Personen) Choreografien tanzen. Zu den Wettbewerben treten alle gegeneinander an, um die Besten zu ermitteln.

    Ein Märchenquiz findet zwei Mal täglich um 12.00 und 15.00 Uhr auf dem Vorführring in Halle 3 statt. Die Fragen beziehen sich auf die gezeigten Tiere, die in bekannten Märchen vorkommen. Den Gewinnern winken kleine Preise.

    Montag, 9. Februar 2009

    Ganz auf den Hund kommt die HAUS-GARTEN-FREIZEIT am Messemontag. Hunde dürfen am "Hundetag" samt Frauchen oder Herrchen den Vorträgen und Vorführungen im Vorführring lauschen und zuschauen. MDR-Tierverhaltenstherapeut Dr. Ronald Lindner informiert um 14.00 Uhr im Vorführring zum Thema "Hunde an die Leine?". Den Abschluss bildet am Abend die Hundeparade. Gegen Vorlage eines gültigen Impfausweises des Tieres ist den vierbeinigen Freunden der Zutritt zum Messegelände an diesem Tag erlaubt.

    Dienstag, 10. Februar 2009

    "Weg mit dem Winterspeck!" - Fitnesskurse zum Mitmachen

    Am Dienstag, 10. Februar, ist Fitnesstag! Das Fitnesscenter ActivSport gestaltet den ganzen Tag auf der Bühne in der Glashalle. Es bietet Fitnesskurse zum Mitmachen für jedermann an. Von Aerobic bis Workout können sich Messebesucher aktiv am Programm beteiligen.

    Mittwoch, 11. Februar 2009

    Senioren in Bewegung

    Der Stadtsportbund Leipzig e.V. zeigt am Seniorentag, 11. Februar 2009, eine bunte Show mit Tanz für Jung und Alt in der Glashalle. Unter anderem sind Turndarbietungen älterer Herren und Stepptanz betagterer Ladies zu sehen. Darüber hinaus können sich Besucher an einem Informationsstand über vielfältige Sportangebote für alle Altersgruppen von A wie Aquafitness bis Y wie Yoga informieren.

    MDR begrüßt Experten für Verbraucherrecht und Sportlegende

    Am Stand des MDR Formats "hier ab vier" in der Glashalle informiert am Seniorentag, 14.30 Uhr, der Experte Werner Zedler über die neuen Auswirkungen der Gesundheitsreform, Rentner und Steuern sowie Geldanlagen. Zudem steht er für Fragen und Autogrammwünsche zur Verfügung. Zedler ist Chefredakteur des Magazins "Guter Rat" und moderiert das Sendeformat "Guter Rat" der Nachmittagssendung "hier ab vier". Um 16.15 Uhr schaut der Olympiasieger im Pferdsprung 1972, DDR-Legende Klaus Köste, am Stand des MDR in der Glashalle vorbei und erfüllt Sportfans Autogrammwünsche.

    Ein Märchenquiz findet zwei Mal täglich um 12.00 und 15.00 Uhr auf dem Vorführring in Halle 3 statt. Die Fragen beziehen sich auf die gezeigten Tiere, die auch in bekannten Märchen vorkommen. Den Gewinnern winken kleine Preise.

    Donnerstag, 12. Februar 2009

    Kinder kochen für Kinder mit Christian Henze

    Starkoch Christian Henze klappert am Kindertag mit den Töpfen auf der HAUS-GARTEN-FREIZEIT. Drei Mal kocht er in der Glashalle gemeinsam mit einer Kindergruppe Gesundes und Leckeres wie Hähnchenschnitzel im Nuss-Hemd, Roten Kartoffelbrei und Blaubeer-Pancakes. Um 10.00, 11.30 und 13.00 Uhr gehen die Koch-Shows in der Magnolienallee der Glashalle über die Bühne. Der "hier ab vier"-Koch gibt zudem um 11.00 Uhr am MDR-Stand Autogramme.

    Buntes Kinderprogramm zum Kindertag

    Das Kinderprogramm im Vorführring lässt Kinderherzen höher schlagen. Die KITA "Wiederitzscher Spielkiste" zeigt ihre Version des "Gestiefelten Katers", und um 14.00 Uhr findet die Siegerehrung zum Malwettbewerb der Leipziger Grundschulen statt.

    Bühnenprogramm in der Glashalle zum Kindertag

    Die Kindervereinigung Leipzig e. V. bietet am Kindertag ein buntes Programm. Die kleinen Besucher erwartet im Aktionsbereich der Glashalle ein vielfältiges Angebot mit Kinderschminken, Bastelstraße, Bewegungsspielen, Kinderfahrzeugen sowie einem Malwettbewerb. Zudem lädt die Kindertischlerei zum Ausprobieren und Mitmachen ein. Auf der Empore in der Glashalle informiert das Puppentheater der Polizei mit Rudi Rabe zur Verkehrssicherheit um 14.00 und 16.00 Uhr.

    Sonderschau "Heiß auf Eis" in der Glashalle

    Am Kindertag, 12. Februar 2009, sind Nachwuchsspieler - die Young Lions - des Eishockeyvereins Blue Lions zu Gast. Sie zeigen unter anderem Trainingsspielzüge.

    Zuckertüten-Probetragen für künftige ABC-Schützen

    Im Rahmen des Startschusses der Kampagne zum diesjährigen "familien extra®" sind alle künftigen ABC-Schützen zu einem ganz besonderen Fotoshooting eingeladen. Am Stand der Stadtwerke können sie schon mal eine echte Zuckertüte Probe tragen. Wer am besten vor der Kamera posiert, könnte schon bald von Hunderten Plakaten der Stadtwerke überall in Leipzig herunterlächeln. Die Fototermine sind am 12., 14., und 15. Februar am Stand der Stadtwerke Leipzig G15/ H16 in Halle 2.

    Freitag, 13. Februar 2009

    Casting und Workshop mit D!s Dance Academy

    Was Teens und Kids in D!s Dance Academy Leipzig alles lernen, zeigen sie zur HAUS-GARTEN-FREIZEIT am Freitag, dem 13. Februar, von 10.00 bis 18.00 Uhr auf der Showbühne in der Glashalle. Jeder Besucher, der Lust am Tanzen und Bewegen hat und seine Tanzsachen mitbringt, kann mitmachen. Interessierte lernen die Choreografien, die große Popstars auf internationalen Bühnen tanzen. Vor Ort laden zahlreiche Trainer aus dem In- und Ausland zu einem Casting und Mitmachworkshops ein. Hier werden Schritte und Tänze im Hip Hop, Break Dance und Pop-Bereich gezeigt.

    Samstag, 14. Februar 2009

    Die D!s Dance Academy Leipzig zeigt am Samstag, 14. Februar, von 13.00 bis 15.00 Uhr und von 16.00 bis 17.00 Uhr Schritte und Tänze im Hip Hop, Break Dance und Pop-Bereich auf der Glashallen-Bühne.

    Die Bollywoodkids sind die kleinen "Nachwuchstalente" des Mandana Tanzstudios in Leipzig. Die acht- bis zwölfjährigen Tänzerinnen interpretieren am 14. Februar 2009 Musik aus den immer beliebter werdenden Bollywoodfilmen. Bollywoodtänze zeichnen sich durch ihre Vielseitigkeit aus und bestechen durch farbenprächtige Kostüme.

    Die Tanzgruppe "Nasty Vibrations" präsentiert auf der Bühne am 14. Februar von 11.00 bis 12.00 Uhr Tänze im Stil des Cheer- und Showtanzes. Die Kleinsten der Tanzschule, die "Tanzmäuse“ im Alter zwischen drei und vier Jahren, überzeugen zwischen den Auftritten der "Großen“ mit ihrem Können.

    Kreativer Kindertanz, Klassischer Tanz, Modern Dance, Jazz Dance, Tanztheater, Break Dance, Hip Hop oder Tanzimprovisation - die Tanzcompany der Musikschule Leipzig "Johann Sebastian Bach" bietet am 14. Februar zahlreiche Tänze für Erwachsene und Kinder an. Entsprechend bunt ist ihr Programm auf der Bühne in der Glashalle, das unter dem Motto "Tanz hat viele Gesichter" steht.

    Himmelskämpfer in Aktion

    "TENBUKAN“ bedeutet frei übersetzt: "Himmelskämpfer“. Das TenbuKan Gesundheits- und Rehabilitationszentrum aus Leipzig Anger-Crottendorf stellt am Samstag, 14. Februar 2009, 17.00 Uhr, neben Showtanz auch einen Kampfkunststil auf der Bühne vor. Dieser beinhaltet technische Merkmale des japanischen Karate, des koreanischen Taekwondo, des modernen Judo und anderer Kampfarten, die er harmonisch in sich vereint. Neben diesen Kampfsportarten bietet TenbuKan auch Kurse wie Rückenschule, Hatha Yoga und Nordic Walking an.

    Junioren-Europameisterschaft im Eierwettlegen

    Das Tiolino-Team präsentiert auf der Messe HAUS-GARTEN-FREIZEIT die Junioren-Europameisterschaft im Eierwettlegen. Zu Gunsten der Deutschen Kinderkrebsstiftung legen die Hühner am zweiten Messewochenende Eier um die Wette. In der Messehalle 3 können die Besucher die fleißigen Hennen jeweils ab 10.00 Uhr bei ihrem Wettkampf beobachten. Am 14. Februar messen sich die Mannschaften von Deutschland und Holland. Am 15. Februar treffen Spanien und Schweiz aufeinander. Während der Wettkämpfe sind die Besucher aufgerufen, zu Gunsten krebskranker Kinder zu spenden. Der Erlös geht zu 100 Prozent auf das Konto der Deutschen Kinderkrebsstiftung. Die offizielle Eröffnung der Junioren-Europameisterschaft findet anlässlich des Internationalen Tages des krebskranken Kindes am 15. Februar 2009 im Beisein von Sponsoren und Vertretern der Deutschen Kinderkrebsstiftung um 11.00 Uhr in der Messehalle 3 statt.

    Sonntag, 15. Februar 2008

    Heiße Rhythmen in der Glashalle

    Am Abschlusstag der HAUS-GARTEN-FREIZEIT, sind die Landesmeisterschaften in den lateinamerikanischen Tänzen Samba, Chacha, Rumba, Pasodoble und Jive zu Gast. Auf der Bühne in der Glashalle erleben Besucher tänzerisch-rhythmische Leistungen von kleinen Kindern bis zu deutschen Jugend-Spitzenpaaren. Ausgeschrieben sind zwei Leistungsklassen bei den Kindern bis elf Jahre, je drei Leistungsklassen bei den Junioren I (bis 13 Jahre) und Junioren II (bis 15 Jahre) sowie vier Leistungsklassen bei der Jugend (bis 18 Jahre). In der jeweils höchsten Leistungsklasse der Junioren I und II sowie der Jugend sind die Leipziger Meisterschaften gleichzeitig die Qualifikation für die deutschen Meisterschaften.


    Ansprechpartner für die Presse

    Pressesprecherin
    Frau Ruth Justen
    Telefon: +49 (0) 152 / 3364 7983
    E-Mail: r.justen@leipziger-messe.de


    Downloads

    PM-Highlights-HGF-7-15-2-09-Internet.rtf (RTF, 52,38 kB)button image

    Links

    Datenschutz| Impressum| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten