Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header
    Nachricht vom 03.03.19 | HAUS-GARTEN-FREIZEIT, mitteldeutsche handwerksmesse

    Neun Tage Messedoppel: Hohe Ausstellerzufriedenheit auf der HAUS-GARTEN-FREIZEIT & mitteldeutschen handwerksmesse

    Über 174.600 Besucher und mehr als 1.100 Aussteller aus 22 Ländern auf über 64.000 Quadratmetern – die Zahlen sprechen für sich. Deutlich über 90 Prozent der Aussteller verzeichneten einen erfolgreichen Messeauftritt, sicherten bereits zum Ende eine Wiederbeteiligung zu und werden die Messen weiterempfehlen. Mit 145 Euro pro Käufer gaben die Besucher so viel Geld wie nie zuvor an den Ständen der Aussteller aus.

    „Wenn die eigenen vier Wände moderner oder der Garten grüner werden soll, wenn es zu Hause einfach Zeit für eine Veränderung ist, dann sind die HAUS-GARTEN-FREIZEIT und die mitteldeutsche handwerksmesse immer wieder eine der besten Adressen“, resümiert Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe GmbH. „Zufriedene Besucher auf der einen, erfolgreiche Aussteller auf der anderen Seite: Die abwechslungsreiche Ausstellung im Zusammenspiel mit den zahlreichen Mitmach- und Erlebnisaktionen erwiesen sich einmal mehr als Erfolg.“

    „Faszination Vietnam“: Fernost ganz nah

    Bunt, melodisch, künstlerisch und schmackhaft – neun Tage lang präsentierte die Erlebniswelt „Faszination Vietnam“ die fernöstliche Republik als traditionelles und zugleich modernes Land. Mehr als 40 direkt aus Vietnam angereiste Aussteller boten im großen Vietnam-Ho Chi Minh City Pavillon Produkte von Kunsthandwerk, Mode, Schmuck und Geschenkartikeln bis hin zu kulinarischen Spezialitäten an. Das „Partnerschaftscafé“ der Stadt Leipzig samt Schaurösterei brachte den Besuchern die Vielfalt vietnamesischer Kaffeespezialitäten näher. Wirtschaftlichen Austausch zwischen Deutschland und Vietnam förderte indes das Business Forum Vietnam: Mehr als 150 Teilnehmer aus beiden Ländern überlegten, wie sie zukünftig unter anderem in den Bereichen Land- und Ernährungswirtschaft, Energiewirtschaft und Informationstechnik zusammenarbeiten und voneinander lernen könnten.

    Inspiration, Innovation und Interaktion

    Workshops, Fachvorträge und vieles mehr: Die Ausstellung und das Rahmenprogramm der HAUS-GARTEN-FREIZEIT und der mitteldeutschen handwerksmesse förderten den interaktiven Austausch zwischen Ausstellern und Besuchern. Beratung und Shopping für die Erwachsenen sowie zahlreiche Mitmachaktionen für die Kinder machten das Messedoppel zum Erlebnis für die ganze Familie. Der Fokus lag in diesem Jahr auf den großen Schwerpunktthemen „Grünes Wohnen“ und „Modernes Bauen“. Ersteres galt auf der gleichnamigen neuen Aktionsfläche „Grünes Wohnen“ den Aspekten der Selbstversorgung, Nachhaltigkeit und regionalen Produkten. „Modernes Bauen“ kam mit dem ebenfalls neuen „Fachtreffpunkt Bau“ dem Wunsch nach individueller Beratung zu den Themen Barrierefreiheit, Umweltfreundlichkeit und modernes Heizen nach.

    Handwerk zum Anfassen

    Auf der mitteldeutschen handwerksmesse zeigte das Handwerk die Bandbreite seiner täglichen Arbeit. Vom Lackierer, Dachdecker und Zimmerer bis hin zum Frisör, Hörakustiker, Musikinstrumentenbauer und Schornsteinfeger – Meister, Gesellen und Lehrlinge gleichermaßen nutzten die einmalige Leistungsschau zur Präsentation verschiedenster Berufsbilder. Allen voran machten die Handwerkskammern das Handwerk erlebbar und widmeten sich in ihren Programmen unter anderem den Themen Kreativhandwerk, Nachwuchsgewinnung, Digitalisierung im Handwerk und Barrierefreiheit. Im Talenttraining für die World Skills im August 2019 in Kazan (Russland) sowie für die Euro Skills im September 2020 in Graz (Österreich) bereitete sich das Nationalteam Sanitär/Heizung auf die Meisterschaften vor und zeigte dem Leipziger Publikum sein Können.

    Die nächste HAUS-GARTEN-FREIZEIT und mitteldeutsche handwerksmesse finden vom 15. bis 23. Februar 2020 statt.

    Über die Leipziger Messe
    Die Leipziger Messe gehört zu den zehn führenden deutschen Messegesellschaften und den Top 50 weltweit. Sie führt Veranstaltungen in Leipzig und an verschiedenen Standorten im In- und Ausland durch. Mit den fünf Tochtergesellschaften und dem Congress Center Leipzig (CCL) bildet die Leipziger Messe als umfassender Dienstleister die gesamte Kette des Veranstaltungsgeschäfts ab. Dank dieses Angebots kürten Kunden und Besucher die Leipziger Messe – zum fünften Mal in Folge – 2018 zum Service-Champion der Messebranche in Deutschlands größtem Service-Ranking. Der Messeplatz Leipzig umfasst eine Ausstellungsfläche von 111.900 m² und ein Freigelände von 70.000 m². Jährlich finden mehr als 270 Veranstaltungen – Messen, Ausstellungen, Kongresse und Events – mit über 15.500 Ausstellern und über 1,2 Millionen Besuchern aus aller Welt statt. Als erste deutsche Messegesellschaft wurde Leipzig nach Green Globe Standards zertifiziert. Ein Leitmotiv des unternehmerischen Handelns der Leipziger Messe ist die Nachhaltigkeit.


    Ansprechpartner für die Presse

    PR / Pressesprecher
    Frau Julia Wick
    Telefon: +49 341 678 65 52
    Fax: +49 341 678 16 65 52
    E-Mail: j.wick@leipziger-messe.de


    Downloads


    Links

    Datenschutz| Impressum| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten