Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header
    Nachricht vom 20.02.11 | Haus - Garten - Freizeit

    Messeauftritt mit Spitzenergebnis:184.000 Besucher kamen zu HAUS-GARTEN-FREIZEIT und mitteldeutscher handwerksmesse

    Volle Messehallen, zufriedene Aussteller und Kunden prägten die 21. HAUS-GARTEN-FREIZEIT und die 14. mitteldeutsche handwerksmesse in Leipzig. Vom 12. bis 20. Februar 2011 zog der Messeverbund 184.000 Besucher (2010: 174.000) nach Leipzig. Sie kauften Produkte im Wert von 14,2 Millionen Euro ein. "Ein Spitzenergebnis", resümiert Martin Buhl-Wagner, Sprecher der Geschäftsführung der Leipziger Messe. "Wir haben ein kaufkräftiges und kauffreudiges Publikum auf beiden Messen, was deutlich für die Qualität der Ausstellungen spricht." Gegenüber dem Vorjahr stiegen die Gesamtausgaben der Besucher nochmals um zwölf Prozent. Vielen Ausstellern gilt das Konsumverhalten auf der HAUS-GARTEN-FREIZEIT, einer der größten deutschen Verbraucherschauen, als wichtiges Konjunkturbarometer zum Jahresauftakt.

    Die Durchschnittsausgabe pro Käufer lag bei 117 Euro. 34 Prozent der Gäste äußerten zudem, die Messeinformationen für spätere Einkäufe und Aufträge zu nutzen. "Einige Besucher bestellten Waren im Wert von mehreren Tausend Euro", erklärt Buhl-Wagner. "Eine Messe-Veranstaltung mit Eventcharakter, die ein breites Angebotsspektrum abbildet, vielfältige Anregungen und Vergleichsmöglichkeiten bietet, macht sich für alle Seiten bezahlt." In der Käufergunst ganz oben lag, wie bereits in den vergangenen Jahren, der Bereich Garten, gefolgt von der Branche Gastronomie und Spezialitäten."Die HAUS-GARTEN-FREIZEIT ist die Familienmesse in Deutschland", betont Bettina Kaiser, Projektdirektorin der HAUS-GARTEN-FREIZEIT. Große Anziehungspunkte waren die Sonderschauen und Bühnenshows. Zudem begeistern die Veranstaltungen alljährlich Tausende von Kindern als einen Höhepunkt im sächsischen Ferienkalender. "Für jeden ist hier etwas dabei. In diesem Jahr erlebte die Sonderschau zum UNO-Jahr des Waldes mit der ,Wald’- Schaukel unter dem Glashallendach eine riesige Resonanz", freut sich Kaiser.

    Publikumsmagneten der HAUS-GARTEN-FREIZEIT waren auch die inspirierende Themenlandschaft "Kleine Gärten ganz Groß", die "Tiere vom Bauernhof" und der "Heimtierzoo". Der Kinderspielplatz in Halle 3 war stets belagert.

    In der Besucherumfrage äußerten 91 Prozent, ihr Messebesuch habe sich gelohnt. 95 Prozent gaben an, die Messe auch 2012 besuchen zu wollen, 89 Prozent empfehlen sie weiter.

    Große Zufriedenheit mit dem Messeverlauf herrschte unter den 1.090 Ausstellern beider Veranstaltungen. Laut einer Umfrage des Instituts für Marktforschung Leipzig gaben schon jetzt 85 Prozent an, sich an der HAUS-GARTEN-FREIZEIT im nächsten Jahr wieder zu beteiligen bzw. die Messe weiterempfehlen zu wollen. Unter den Ausstellern der mitteldeutschen handwerksmesse wollen sogar 92 Prozent 2012 wieder nach Leipzig kommen.

    Die HAUS-GARTEN-FREIZEIT findet im kommenden Frühjahr vom 11. bis 19. Februar im Messeverbund mit der mitteldeutschen handwerksmesse und

    vom 16. bis 19. Februar 2012 mit der Beach und Boat statt.


    Downloads

    PM_Abschluss_-hgf-mhm_.doc (DOC, 66,75 kB)button image

    Links

    Datenschutz| Impressum| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten