Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header
    Nachricht vom 01.02.18 | Beach & Boat, HAUS-GARTEN-FREIZEIT, mitteldeutsche handwerksmesse

    Lernen, ausprobieren und entdecken – mal ganz analog!

    Das Kinderprogramm der HAUS-GARTEN-FREIZEIT, mitteldeutschen handwerksmesse und Beach & Boat

    Der „Jugendreport Natur“ (2016) warnt davor, dass das grundlegende Naturwissen in der heutigen digitalen Gesellschaft immer mehr verloren geht. So bietet das Kinderprogramm des Messeduos HAUS-GARTEN-FREIZEIT und mitteldeutsche handwerksmesse sowie der Beach & Boat in diesem Jahr unzählige spannende Inspirationen und Herausforderungen zu einer aktiven Freizeitgestaltung jenseits von Smartphone und Tablet.

    Analog vs. digital: In deutschen Klassenzimmern zeigt sich heute – der Mix macht’s. Dennoch zeigen die Ergebnisse des „7. Jugendreports Natur“ (Brämer/Knoll/Schild, Jugendreport Natur 2016) deutlich, dass grundlegendes Naturwissen verloren geht. Besonders in Städten sind die Wege linear geworden und so sind Möglichkeiten, sich aktiv auszutesten und das Wissen über die Umgebung heute bei den Jüngsten defizitär. Mit dem diesjährigen Kinderprogramm greifen die Frühjahrsmessen der Leipziger Messe diesen Umstand auf und präsentieren ein umfangreiches Programm mit zahlreichen analogen, naturbezogenen Aktivitäten für Kinder und Jugendliche.

    Gemeinsam aktiv auf der HAUS-GARTEN-FREIZEIT

    In Halle 3 am Messe-Bauernhof erfreuen Kälbchen, Schweine, Esel, Ponys, Alpakas, Schafe, Ziegen, Hunde, Katzen, buntes Geflügel sowie exotische Tiere und Insekten täglich junge Besucher. Auf die Jüngsten warten verschieden Hüpftiere. Lehrreiche Führungen, vergnügliche Mitmach-Aktionen und das große Bauernhofquiz sorgen für Spannung und Neugier. Action gibt es am Seilgarten von Kanu Aktiv Tours. In Halle 1 begeistert der Stadtverband Leipzig der Kleingärtner e.V. mit angeleitetem Nistkastenbau und ihrer „Kindergärtnerei“ die Jüngsten für mehr Aktivität in der Natur. In der Glashalle können an der lehrreich beschilderten kanarischen Landschaft individuelle Stofftaschen gestaltet werden. Kinder dürfen im Riesensandkasten spielen oder sich auf dem Bungee-Trampolin austoben. Auf der großen Bühne sorgt ein tägliches Bühnenprogramm aus einem Messetanzturnier für Kinder und Jugendliche, Darbietungen von Tanzschulen sowie Sportvereinen und ein farbenfrohes vietnamesisches Frühlingsfest für Schwung. Ein Foto mit dem Messemännchen oder ein Selfie mit dem berühmten Entdecker Kolumbus erinnert zuhause an den erlebnisreichen Tag.

    Zum Kinder-Thementag am 15. Februar begibt sich der bekannte Imker Garrelt von Eshen mit den jüngsten Besuchern auf die Spur der Honigbienen. König Eduard Raubart sorgt an der großen Bühne für Unterhaltung. Hier kann man sich auch an Holzspielgeräten ausprobieren oder mit Glitzer-Tatoos verschönern lassen. Für Spaß sorgen außerdem die Kinder-Aktionen mit RB Leipzigs bekannten Maskottchen Bulli. Der Anglerverband Leipzig und die HoppiGaloppi-Pferde geben mit Angelspaß und einem rasanten Ritt Inspirationen für neue Hobbys in der freien Natur. Am Messe-Bauernhof grüßen Bernhardiner als kuschlige Riesen die Besucher. Zum Hundetag am 12. Februar gibt es weitere Vorführungen u.a. mit Polizei- und Rettungshunden sowie eine Show mit Hütehunden zu erleben.

    Sich auf der mitteldeutschen handwerksmesse einmal selber ausprobieren

    In der Halle 5 können die jüngsten Besucher mit dem „Nahrungsmittelhandwerk hinter Glas“ erleben, wie entsteht, was täglich auf den Tisch kommt. Jugendliche holen sich erste Job-Inspirationen bei den Profis und schauen Handwerkern live über die Schulter. Fesselnde Physik gibt es beim historischen Elektromaschinenbau mit zahlreichen Versuchen zu erleben.

    Besonders aufregend wird es beim großen Finale der Qualifikation der SHK-Berufe für die EuroSkills 2018 mit der Siegerehrung der Champions. Am Stand „Kreatives Handwerk in Aktion“ wird von den Profis geschnitzt, gefeilt, poliert und geschmiedet sowie ein 3D-Drucker live in Aktion gezeigt. Bei Michelino können sich Kinder bei Laubsägearbeiten ausprobieren, mit Liana Kuschel selber Schmuck gestalten oder beim Graveur Sven Röder einmal kleine Glasbilderrahmen selbst gravieren.

    Maritime Wassersport-Action für Kinder auf der Beach & Boat

    In der Halle 4 erleben Kinder beim Schnuppertauchen im großen Tauchbecken Unterwasserspaß. Gewitzte Leichtmatrosen und Kapitäninnen üben sich beim Forum „ABC des Wassersports“ an einem Segelspiel mit Vorfahrtsregeln direkt auf dem Wasser. An der Beach & Boat WERKSTATT kann beim Bau von Holzbooten live zugesehen und mitgemacht werden.

    Rätselfreunde begeben sich bei der Kids-Rallye an Bord und machen eine Schnitzeljagd, bei der es Aufgaben, wie seemännische Knoten lernen oder Faltboote aufbauen, zu lösen gilt. Für erfolgreiches Absolvieren der Stationen winken tolle Preise. Wasserratten und Seepferdchen vergnügen sich bei zahlreichen kostenlosen Mitmach-Aktionen, wie Paddeln, Segeln, StandUp-Paddeln, Kanu-Polo, Motorbootfahren oder Windsurfen im großen Beach & Boat-Indoor-Pool.

    Der Familienservice der Leipziger Messe sorgt mit zahlreichen Angeboten, wie Rückzugsmöglichkeiten, Sicherheits-Kinderarmbändern, Wickel- und Stillräumen und Kinderbetreuung für einen entspannten Messebesuch.

    Ein Ticket, vier Messen – Öffnungszeiten und Preise

    Die große Einkaufs- und Erlebnismesse – HAUS-GARTEN-FREIZEIT findet vom 10. bis 18. Februar 2018 auf der Leipziger Messe statt. Zeitgleich dazu öffnet die mitteldeutsche handwerksmesse mit Ausstellern aus den Bereichen Bau & Ausbau, Wohnen, Kunsthandwerk und Gesundheit. Am zweiten Wochenende (15. bis 18. Februar) wird das Messeduo durch die Wassersportmesse Beach & Boat ergänzt. Parallel zur Beach & Boat in Messehalle 4 findet das Forum AUTO mit aktuellen Fahrzeugmodellen, „Jungen Gebrauchten“ und Oldtimer statt. Alle Messen sind täglich von 9.30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarten gelten für alle vier Messen und kosten 13 Euro, ermäßigt 10,50 Euro.


    Ansprechpartner für die Presse

    PR / Pressesprecherin
    Frau Patricia Grünzweig
    Telefon: +49 341 678 65 44
    Fax: +49 341 678 16 65 44
    E-Mail: p.gruenzweig@leipziger-messe.de


    Downloads


    Links

    Datenschutz| Impressum| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten