Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header
    Nachricht vom 03.02.09 | Haus - Garten - Freizeit

    HAUS-GARTEN-FREIZEIT 2009: 858 Aussteller auf der großen Verbrauchermesse

    - Sonderschau "Heiß auf Eis" in der Glashalle

    - Gartenlandschaft und Bauernhof mit Märchentieren

    - Sport- und Tanzvereine auf der großen Showbühne

    - "Fabelhafte" Thementage

    Insgesamt 858 Aussteller zeigen ihre Produkte und Dienstleistungen zu einer der größten Verbrauchermessen Deutschlands: der HAUS-GARTEN-FREIZEIT vom 7. bis 15. Februar 2009 in Leipzig. Die Spannbreite der Ausstellerthemen auf einer Fläche von 54.000 Quadratmetern reicht von Bauen über Garten und Wohnen bis hin zu Gastronomie, Mode, Schmuck sowie Freizeitgestaltung.

    "Seit dem 1. Januar 2009 gelten neue Regelungen, die Energieeinsparungen vor allem in Privathaushalten fordern und fördern", erklärt Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe GmbH. Zur 19. Ausgabe der HAUS-GARTEN-FREIZEIT steht daher das Thema energieeffiziente Gestaltung oder Umgestaltung des Hauses ganz oben auf der Agenda vieler Aussteller und Besucher. Hausbesitzer und Mieter finden bei über 100 Anbietern in der Messehalle 2 Tipps zum Energiesparen. "Für die meisten unserer Aussteller ist die HAUS-GARTEN-FREIZEIT das Marketinginstrument Nr. 1 in den neuen Bundesländern", ergänzt Buhl-Wagner.

    Zu den beliebtesten und größten Bereichen der HAUS-GARTEN-FREIZEIT gehört das Thema Garten. In diesem Jahr zeigen 100 Aussteller Neuheiten, Tipps und Trends von Blumenzwiebeln über Gartenhäuschen und -möbeln bis zu Terrassen und Wintergärten. Zu den Neuheiten gehören ein Blockhaus aus Naturstämmen, eine Solar-Poolheizung sowie neue Wärmedämmungen für Wintergärten. Zum ersten Mal dabei sind die Pflanzen Crinum Cintho, eine Rarität aus Costa Rica, und eine chinesische Baumpfingstrose. Die Blüten haben bis zu 20 Zentimeter Durchmesser. In unserer Region werden die chinesischen Baumpfingstrosen bis zu 1,50 Meter hoch.

    Märchenhafte Landschaft will Fantasie der kleinen und

    großen Messebesucher anregen

    "Es war einmal..." Diese drei Worte erinnern an die Märchen aus der Kindheit, in denen das Gute über das Böse siegt. Ähnlich verhält es sich mit dem Wechsel der Jahreszeiten: Beim Übergang vom kalten Winter zum blütentreibenden Frühling will Gevatter Frost zumeist nicht weichen. Diesen "Kampf" der Naturgewalten können die Besucher der HAUS-GARTEN-FREIZEIT 2009 unter dem schützenden Dach der Messehalle 1 erleben: Getreu dem Motto "Märchenhafte Landschaft" ist der Wettstreit zwischen Gut und Böse gleich im doppelten Sinne zu erleben - sowohl beim Erwachen und Wachsen der Natur in Form zahlreicher bunter Frühlingsblüher als auch in den dargestellten Geschichten, die die Fantasie der kleinen und großen Betrachter gleichermaßen anregen. Das Angebot der Gartenlandschaften reicht vom "Teddyland" über die "Heimat der Elfen" und dem "Hexenmeister" bis zu Frau Holles Schneegestöber. Der Stadtverband der Kleingärtner Leipzig eröffnet in Halle 1 am Kindertag eine Kindergärtnerei. Außerdem können die Jüngsten hier Nistkästen bauen oder Blumentöpfe bepflanzen.

    Sonderschau macht heiß auf Eis

    Schneekönigin, Scheewittchen, Scheeweißchen und Rosenrot, Frau Holle oder Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - viele berühmte Märchen spielen in der kalten Jahreszeit. Die HAUS-GARTEN-FREIZEIT holt den Winter mitsamt seiner Märchengestalten und Fabelwesen nach Leipzig. Unter dem Titel "Heiß auf Eis" stehen eine Eislauf- und eine Eisstockbahn für die Besucher der großen Verbrauchermesse in der Glashalle zur Verfügung. Große und Kleine können unter Anleitung erste Schritte auf dem Eis wagen oder Pirouetten drehen.

    Sport- und Tanzvereine zeigen ihr Können und informieren über Wintersportarten wie Snowkitekurse vom Wassersportunternehmen "All on Sea" oder Eishockey im Verein bei den "Blue Lions". Der Leipziger Eishockeyverein Blue Lions sind täglich mit einer Auswahl an Spielern vor Ort, um Trainingsspielzüge zu zeigen. Zudem sind am Kindertag, dem 12. Februar 2009, die Nachwuchsspieler "Young Lions" auf der Messe zu Gast.

    Eine "Gläserne Eisfabrik" sorgt ganztägig für frostige Nahrung, und das Leipziger Naturkundemuseum grüßt die Besucher mit winterlichen Waldbewohnern wie Eisfuchs, Hermelin und Schneehase. Traditionelle Pferdeschlitten verstärken die winterliche Atmosphäre.

    Täglich: Grimms Tierwelt zu Besuch in Leipzig

    Märchenhaft geht es auf dem Bauernhof und im Messe-Zoo der HAUS-GARTEN-FREIZEIT getreu dem Motto "Tierische Märchen" zu. Tiere aus berühmten Erzählungen wie Esel, Gans, die kleinen Schweinchen oder die sieben Geißlein bevölkern den Bauernhof auf Zeit. Die Tiere vom Bauernhof - Alpakas, Schwarzbuntkälber, Kaninchen, Lamas, Pferde, Schafe, Schweine, Wasserbüffel, Ziegen sowie Zier- und Nutzgeflügel - warten auf Streicheleinheiten. Im Messe-Zoo in Halle 3 gibt es zudem Heimtiere wie Hunde, Meerschweinchen und Katzen. Täglich erblicken Küken in der Kükenschlüpfanlage das Licht der Welt oder schnuppern Kaninchen in der Kaninchenburg vor den Augen der staunenden Kinder. Nebenan wartet das "Gläserne Mäuseland". Zahlreiche Nager krabbeln hier durch ein verzweigtes System von Röhren und Klettereinheiten.

    Bühnenprogramm der HAUS-GARTEN-FREIZEIT präsentiert

    heiße Rhythmen und sportliche Leistungen

    Auf der Bühne in der Glashalle wechselt täglich das Programm. Zwischen dem 7. und 15. Februar 2009 vibriert die Glashalle im Rhythmus der unterschiedlichsten Tanzperformances. Die Palette reicht von Bollywoodkids, Dance Academy Leipzig von Detlef D! Soost, der Dance4Fans PreContesttour 2009 und den Nasty Vibrations über Vorführungen der Musikschule J.S. Bach bis zu den Landesmeisterschaften Lateinamerikanischer Tänze der Jugend, Junioren und Kinder. Zudem zeigen Mitglieder zahlreicher Vereine ihr sportliches Können. Am Kindertag - Donnerstag, dem 12. Februar, gestaltet die Kindervereinigung Leipzig e.V. gemeinsam mit einer Kindertischlerei das Bühnenprogramm.

    Thementage zur Verbraucherschau

    Traditionell stellt die HAUS-GARTEN-FREIZEIT mehrere Messetage unter ein spezielles Motto mit themenspezifischen Angeboten. Zu den Klassikern der Verbrauchermesse gehören der Hundetag (9. Februar 2009), der auch den vierbeinigen Freunden den Zutritt zum Messegelände gestattet, der Seniorentag (11. Februar 2009) sowie der Kindertag (12. Februar 2009).

    Unter anderem informiert MDR-Tierverhaltenstherapeut Dr. Ronald Lindner am Hundetag zum Thema "Hunde an die Leine?". In jeder Hinsicht fabelhaft ist das Familien-Programm am Kindertag. Ob märchenhafte Gartenlandschaft oder tierische Märchen, alle Sonderschauen der Messe und viele Aussteller haben an diesem Tag besondere Angebote für Kinder. Hierzu gehören Bewegungs- und Spielmöglichkeiten des Seumevereins oder der Unfallkasse Sachsen und der Kindervereinigung. Zudem ist die Kindereishockeymannschaft der Blue Lions auf der Eisfläche in der Glashalle zu Gast, und das Puppentheater der Polizei informiert mit Rudi Rabe über die Verkehrssicherheit.

    Messekleeblatt im Frühjahr

    Im Frühjahr 2009 stellt sich das erste Leipziger Messekleeblatt vor. Im Mittelpunkt steht die große Verbraucherausstellung HAUS-GARTEN-FREIZEIT mit 858 Ausstellern in drei Messehallen. Parallel dazu präsentiert sich das Handwerk mit etwa 230 Ausstellern auf der mitteldeutschen handwerksmesse in der Messehalle 2. Beide Veranstaltungen werden am zweiten Messewochenende von der ImmobilienMesse Leipzig (13. bis 15. Februar 2009) begleitet. Neu im Programm ist die Wassersportmesse Beach und Boat (12. bis 15. Februar 2009). Zu den Vorveranstaltungen von HAUS-GARTEN-FREIZEIT, mitteldeutscher handwerksmesse und Immobilien-Messe Leipzig 2008 nutzten 173.000 Besucher die Angebote der Aussteller. Sie gaben 10,4 Millionen Euro auf den drei Verbrauchermessen aus.


    Ansprechpartner für die Presse

    Pressesprecherin
    Frau Ruth Justen
    Telefon: +49 (0) 152 / 3364 7983
    E-Mail: r.justen@leipziger-messe.de


    Downloads

    PM-Uebersicht-HGF-2009-EPK-Internet.rtf (RTF, 45,69 kB)button image

    Links

    Datenschutz| Impressum| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten