Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Geheimnisvolles Fernost: Erlebniswelt „Faszination Vietnam”

    07.02.19 | 09:00 Uhr

    Ferne Welten ganz nah: 2019 bringt die HAUS-GARTEN-FREIZEIT fernöstliches Flair nach Leipzig. Mit der Erlebniswelt „Faszination Vietnam“ präsentiert die Messe ein facettenreiches Programm zu einem Land im Wandel, das Tradition und Moderne vereint.

    In diesem Jahr greift die HAUS-GARTEN-FREIZEIT im charmanten Ambiente der Glashalle eines der interessantesten Reiseziele Indochinas auf, das mit alten Kulturschätzen, seiner ethnischen Vielfalt und seiner variantenreichen Natur überzeugt. Vietnam, das bedeutet bunte, exotische Märkte mit regionalen Gaumenfreuden, herrliche Strände, spannende Metropolen, prächtige Berglandschaften, historische Kolonialstädte und grüne Wälder. Erst vor wenigen Jahren öffnete sich Vietnam dem Tourismus und hat seither eine beeindruckende Entwicklung erlebt. Auch auf der Messe zeigt sich Vietnam in seiner traditionellen sowie modernen Schönheit und stellt sich den Besuchern als spannendes Land und atemberaubendes Reiseziel mit seiner vielfältigen Kultur vor.

    In „Faszination Vietnam“ erwartet die Besucher 2019 ein vielfältiges Angebot der Aussteller. Darunter der Vietnam-Ho Chi Minh City Pavillon, ein Nachbau des berühmten Benh Than Markt mitten in der Glashalle mit Kunsthandwerk, Mode, Schmuck, Geschenkartikel und verschiedenen Spezialitäten. Zusätzlich gibt es vietnamesische Gastronomie vom Restaurant mit typisch vietnamesischer Küche, wie Reisnudeln, Reisbandnudeln, Frühlingsrolle, gebackenem Hähnchen und allerhand typischer Saucen, wie Mango-, Curry- oder Fischsauce, exotisch-fruchtiges Fingerfood aber auch Eis zu entdecken. Reiselustige finden bei verschiedenen Tourismus- und Reise-Ausstellern ihre persönliche Traumreise. Landestypisches Flair genießen die Besucher der Sonderschau durch Pflanzen wie Bambus, Palmen, bunte Wimpelketten und landestypische Lampions, die sicher für Urlaubsstimmung sorgen. Ein großer Elefant und eine typische Rikscha stehen für Selfies zur Verfügung. Zusätzlich können beim Glücksrad mit dem Messemännchen berühmte Non La (typische, kegelförmige Reishüte) und Glückskekse, in denen tolle Überraschungsgewinne schlummern, gewonnen werden.

    null
    Traditionell gilt Vietnam als Agrargesellschaft. In diesem Zusammenhang ist Kaffee einer der größten Exportschlager des Landes. Im Partnerschaftscafé mit Schaurösterei der Kaffeerösterei Reinhardt am Stand der Stadt Leipzig lassen sich die Besucher von original vietnamesischem Kaffee – entweder als europäische Spezialität oder in typisch vietnamesischer Zubereitung – verführen. Dazu werden typische Backwaren gereicht. In das moderne Vietnam entführt der Best Innovators Award (BIA), ein Kooperationsprojekt der Universität Leipzig, unterstützt durch die Stadt Leipzig sowie den VCCI – Vietnam Chamber of Commerce and Industry und die VGU – Vietnamese-German University. Hierbei treffen am 26. Februar 2019 im Congress Center Leipzig Start Ups aus Vietnam auf vietnamesische Start-ups aus Deutschland. Das Programm gibt frischen Ideen eine Bühne, indem es im Start-up- und Acceleration-Bereich neue Möglichkeiten der Vernetzung und Entwicklung schafft. Mit dem Best Innovators Award und den damit zusammenhängenden Trainings soll sowohl die vietnamesische Community dazu angeregt werden, in Leipzig neue Geschäftsmodelle zu testen, als auch deutschen Gründern mit Interesse am Zielmarkt Vietnam eine geeignete Plattform sowie Netzwerkmöglichkeiten geboten werden.

    Datenschutz| Impressum| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten